Letztwillige verfügung vormund Muster

Testamente dienen auch dazu, zu ermitteln, wer für die Abwicklung des Nachlasses zuständig sein wird, und sich um administrative Aufgaben wie die Sicherung von Vermögenswerten, die Zahlung von Endkosten, die Begleichung und Zahlung gültiger Schulden sowie die Einreichung und Erfüllung endgültiger Steuerverpflichtungen zu kümmern. All dies geschieht, bevor die Ausschüttungen an benannte Begünstigte und Erben erfolgen. Die Person, die für die Verwaltung des Nachlasses verantwortlich ist, wird in verschiedenen Staaten als verschiedene Dinge bezeichnet, aber am häufigsten wird diese Person als persönlicher Vertreter oder Vollstrecker des Nachlasses bezeichnet. Ein Testament kann auf der Grundlage eines unangemessenen Einflusses angefochten werden. Diese Herausforderung kann bestätigt werden, wenn festgestellt wird, dass Sie nicht freiwillig mit wahren Absichten gehandelt haben, während Sie den Willen und zwangen beteiligt waren.9 A kann auch einen Vormund benennen, um das physische Sorgerecht für minderjährige Kinder zu haben, wenn die Eltern eines Kindes sterben, bevor es das 18. Lebensjahr erreicht. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, wann Sie Ihren Willen ändern. Sie sollten Ihren Willen von Zeit zu Zeit überprüfen, um sicherzustellen, dass er immer noch Ihren Bedürfnissen entspricht und dass Ihre Immobilie nach Ihren Wünschen verteilt wird. Es ist besonders wichtig, Ihren Willen auf die folgenden Ereignisse zu überprüfen: Die primäre Rolle eines letzten Willens und Testaments besteht darin, zu identifizieren, wie Vermögenswerte und Verbindlichkeiten behandelt werden, nachdem der Erblasser – die Person, die den Willen erstellt – stirbt. Nach Zahlung der Schulden, Steuern und Ausgaben für die Verwaltung des Nachlasses werden die verbleibenden Vermögenswerte, die durch das Testament gehen, entsprechend seinen Bedingungen verteilt. Je nach Gerichtsbarkeit, in der Sie wohnen, kann eine Scheidung Ihren zuvor getroffenen Willen widerrufen. In einigen Rechtsordnungen wird Ihr gesamtes Testament bei Scheidung widerrufen.

In anderen Rechtsordnungen kann eine Scheidung keine Auswirkungen auf Ihren Willen haben oder nur bestimmte Bestimmungen in Bezug auf Ihren ehemaligen Ehepartner werden widerrufen. Zum Zeitpunkt der obigen Unterschrift von [NAME] erklärte uns [NAME] die unterzeichneten Zeugen, dass der vorstehende Letzte Wille & Testament, bestehend aus [NUMBER]-Seiten, einschließlich dieser Seite, [NAME]s wahre und aufrichtige Wünsche und Testamente ausdrückt. [NAME] unterzeichnete diesen Letzten Willen und dieses Testament in unserer Gegenwart, und dann unterzeichneten wir diesen Letzten Willen und dieses Testament in [NAME]s Gegenwart und in Gegenwart von einander an der Adresse, die unmittelbar über [NAME]s Unterschrift gezeigt wurde. Sollte der Erblasser Kinder nach unterzeichnung des Testaments geboren oder adoptiert haben, so verhindert diese Klausel, dass der Wille für ungültig erklärt wird, und verlangt, dass diese Kinder ähnlich behandelt werden wie alle anderen Kinder, die bereits unter dem Testament enthalten sind. Zusätzlich zu diesen Arten von Lebensereignissen ist es eine gute Faustregel, Ihren Willen und andere Nachlassplanungsdokumente alle drei bis fünf Jahre zu überprüfen. Wenn Änderungen gerechtfertigt sind, denken Sie daran, dass sie in der Regel die gleichen rechtlichen Formalitäten wie die Schaffung eines neuen Testaments benötigen. Wenn Sie eine Immobilie besitzen oder besitzen werden, wird empfohlen, dass Sie einen Willen haben. Ein ordnungsgemäß ausgeführter Wille ermöglicht es Ihnen, die Personen oder Organisationen auszuwählen, die Ihr Eigentum beim Tod erhalten. Wenn Sie ihn einschließen, werden in diesem Abschnitt alle Personen identifiziert, die der Erblasser ausdrücklich und absichtlich aus dem Testament herauslassen will (z. B. einen vererbten Ehepartner oder ein vererbtes Kind). Bei der Ernennung eines Vormunds sollten Sie die folgenden Fragen berücksichtigen: Ein gemeinsamer Wille (auch bekannt als ein gegenseitiger Wille) ist ein einziger Wille, der zwei Personen abdeckt.

Wenn eine Person stirbt, überlässt der Gemeinsame Wille alles dem Überlebenden. Joint Wills gibt auch an, was mit jedem Eigentum geschehen wird, sollten beide Menschen sterben. Ihr Testament ist ein wichtiges rechtliches Dokument, also bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Dies kann ein Safe sein, wenn jemand anderes weiß, dass er da ist und die Berechtigung hat, auf die Box bei der Bank oder einem anderen Finanzinstitut zuzugreifen. Das Bewahren Ihres ausgeführten Testaments in einer sicheren, feuerfesten Box oder an einem anderen Ort in Ihrem Haus kann ebenfalls wirksam sein, solange Ihr persönlicher Vertreter oder Vollstrecker weiß, wo er ihn finden kann. Da Ihr Testament Ihre persönlichen Persönlichen Daten enthält, ist es eine persönliche Entscheidung, ob Sie Kopien Ihres Testaments an eine dieser Personen übermitteln sollten. Ihr Testament sollte sicher sein, solange mindestens ein paar Leute Kopien haben und wissen, wo Sie Ihr s.a.