Muster praktikumsvertrag mit vergütung

6. Geistiges Eigentum. Intern erklärt sich damit einverstanden, dass alle Inhalte, die Intern von der Firma zur Erfüllung der Pflichten und Pflichten von Intern zur Verfügung gestellt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bilder, Videos und Texte, Urheberrechte oder Marken, ausschließlich eigentum an der Gesellschaft bleiben. Intern erklärt sich damit einverstanden, dass alle Inhalte, die Intern dem Unternehmen im Rahmen der Erfüllung der Pflichten und Verantwortlichkeiten von Intern zur Verfügung stellt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bilder, Videos und Texte, Urheberrechte oder Marken, ausschließlich und rechtmäßig im Besitz von Intern sind, aber Intern gewährt der Gesellschaft eine nicht ausschließliche, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie, weltweite Lizenz zur Nutzung solcher Inhalte im Zusammenhang mit den Pflichten und Verantwortlichkeiten von Intern. Alle Materialien, die von der Gesellschaft unter Nutzung der Inhalte entwickelt werden, bleiben alleiniges Eigentum des Unternehmens. Jedes Arbeitsprodukt, das Intern im Laufe dieser Vereinbarung erstellen kann, bleibt alleiniges Eigentum des Unternehmens. Ich stimme zu verstehen, dass der Zweck dieser Vereinbarung darin besteht, mein Wissen und meine Erfahrung auf dem Gebiet von [AREA OF BUSINESS] zu erweitern. Ich stimme auch zu und verstehe, dass ich von meinem Vorgesetzten in Bezug auf die Entwicklung und das Wissen über die Lern- und Bildungserfahrung bewertet werde, mit der ich regelmäßigen Kontakt mit [COMPANY NAME] aufrechterhalten kann. Der Praktikumsvertrag ist nicht spezifisch gesetzlich geregelt. Es steht den Parteien daher grundsätzlich frei, sich auf die Bedingungen zu einigen, unter denen der Praktikumsvertrag geschlossen wird. Aufgrund der drei wesentlichen Elemente eines Arbeitsvertrags könnte ein Praktikumsvertrag in der Tat ein Arbeitsvertrag sein. 10.

Sie sind verpflichtet, [COMPANY NAME] zwei Wochen vor dem Ende Ihres Praktikums zu kündigen. [COMPANY NAME] ist verpflichtet, Sie zwei Wochen vor Beendigung Ihres Praktikums zu informieren. Sie sollten sich bewusst sein, dass Ihre Anstellung bei [Firmenname] Teil eines Praktikumsprogramms ist und voraussichtlich nicht länger als die oben angegebenen Termine dauern wird. Nichts hierin ändert jedoch Ihren Status als Express-“at-will”-Mitarbeiter. Unter “nach Belieben”-Beschäftigung steht es Ihnen frei, jederzeit, aus beliebigem Grund, mit oder ohne Grund oder Ankündigung zurückzutreten.